Theaterstück „Jenny Hübner greift ein“

im Rahmen unseres Projektes mit dem Wiesbadener Staatstheater konnten alle Kinder der Jahrgangsstufen 2 bis 4 ein wunderbares Theatererlebnis in der Aula unserer Schule genießen. Ein Herzliches Dankeschön an „Jenny Hübner“ die täglich in zwei Vorstellungen unsere Kinder mit auf ein spannendes Abenteuer genommen hat:

Auf einem Piratenschiff mitten im Meer, umzingelt von blutrünstigen, gefährlichen Piraten, die nicht zögern, jemanden über die Planke gehen zu lassen, muss Olga beweisen, dass sie sich nicht nur unter der Bettdecke, wenn sie Abenteuergeschichten liest, den Gefahren stellen kann, sondern auch direkt im Geschehen. Zum Glück eilt Jenny Hübner zur Hilfe. Sie hofft auf eine lebhafte Unterstützung aus dem Publikum, das mit einem Lied und einem Zauberspruch die Abenteurerinnen retten.

Natürlich haben sich unsere Kinder mit viel Freude für Jenny eingesetzt und die Geschichte nahm ein gutes Ende :-).